Günther Bachlechner – Nußdorf

Günther Bachlechner bietet Artikel im Talmarkt in Matrei an. Bilder Talmarkt Matrei

Bachlchner Bild Portrait

Auf den Seiten des Talmarkts ist zu erfahren: Die Forellen von Günther Bachlechner sind legendär. Der ehemalige Wirt von der Faschingalm hat in Nußdorf seine Fischteiche. Wenn er nach dem Geheimnis seiner saftigen, geräucherten Regenbogenforellen gefragt wird, antwortet er schmunzelnd: „Viel Wasser und wenig Futter braucht es, damit der Fisch gut schmeckt.“ Das klare Gebirgsquellwasser kommt direkt vom Zettersfeld und die Forellen werden sofort nach der Entnahme frisch verarbeitet. Vorm Räuchern liegen sie rund 15 Stunden in einer Lake, gewürzt nach einem alten Hausrezept von Günter Bachlechner. Im Talmarkt sind die vakuumierten Räucherforellen ständig im Sortiment, auf Vorbestellung gibt es auch frische Fische oder Forellenfilets.

Bachlechner Fisch

ACHTUNG: Die Webseiten des Talmarktes werden lt. Mitteilung auf der Startseite überholt. Wir verlinken später nach Veröffentlichung der neuen Homepage gerne wieder auf diese Seiten.

Adressdaten

Günther Bachlechner - 9990 Nußdorf-Debant