Klaus Steiner – Matzen – Matrei

Klaus Steiner bietet Artikel im Talmarkt in Matrei an. Bilder Talmarkt Matrei

http://www.talmarkt.at/wp-content/uploads/2017/05/IMG_0773-lightroom-e1493902671830.jpg

Auf den Seiten des Talmarkts ist zu erfahren: Im Frühjahr fliegen die Bienenvölker von Klaus Steiner wieder aus, immer auf der Suche nach Nektar, Grundlage für wertvollen Blüten- und Waldhonig. Das Bienenhaus des begeisterten imkers steht „Echla Wosser“, aber im Juli bringt er einen Teil seiner Stöcke zur Sommerfrische ins Tauerntal. Dort finden sie eine reiche Blütentracht. In tieferen Lagen nimmt die Vielfalt an blühenden Kräutern und Blumen immer mehr ab. Damit die Bienen nicht zu kurz kommen, wünscht sich Steiner als Obmann der Osttiroler Imker, dass die Wiesen erst nach der Blüte gemäht werden. Denn neben der Honigproduktion sind die Bienen unersetzlich für die Bestäubung und damit für den Forbestand und ertrag vieler Wild- und Nutzpflanzen.

ACHTUNG: Die Webseiten des Talmarktes werden lt. Mitteilung auf der Startseite überholt. Wir verlinken später nach Veröffentlichung der neuen Homepage gerne wieder auf diese Seiten.

Adressdaten

Klaus Steiner - 9971 Matrei