Kollnighof – Milchschafhof in Obernussdorf/Nussdorf- Debant

Matthias Kollnig hat mit Erfolg auf eine Nische in der Gemeinde Nussdorf-Debant in Osttirol: Gemeinsam mit seiner Freundin Theresa Unterluggauer bewirtschaftet er den Kollnighof am Nussdorferberg auf 977 Metern Seehöhe als Milchschafbetrieb im Vollerwerb und vermarktet Schafjoghurt und SchafsKäse in der Region. Der Betrieb gehört Matthias Kollnig (23), gelernter Tischler und Jungbauer und seiner Freundin Theresa Unterluggauer (24), Studentin der Archäologie. Sie besitzen 4,2 Hektar mehrmähdiges Grünland im Berggebiet und aktuell 82 Milchschafe und zwei Widder Lacaune. In ihrer hochmodernen Milchverarbeitungsanlage produzieren sie Schafmilch, …

Joghurt in verschiedenen Gechmacksrichtungen mit eigenen Fruchtzubereitungen, …
Camembert und Schnittkäse und…

…planen heuer erstmals Mozzarella aus Schafmilch herzustellen.

Theresa hat die Ausbildung für die Veranstaltung von „Schule am Bauernhof“ absolviert und möchte dies ab diesem Sommer den Kindern und Familien der zahlreichen Gäste in Osttirol anbieten. Sie wird den Besuchern hautnah zeigen, wie das Leben und Arbeiten am Kollnighof funktioniert.  

 

Weiters gehören zum Konzept die Hof- Tour:

Sie bieten euch eine Tour über unseren Hof. Ein Blick hinter die Kulissen des Kollnighofs beantwortet eure Fragen. Wir zeigen euch, wie wir unsere Joghurts mit dem süßen Obst vereinen und wie aus der Milch unserer Schafe der frische Käse entsteht. Damit ihr den unvergleichbaren Geschmack auch selbst testen könnt, gibt’s im Anschluss an die Tour eine köstliche Verkostung– mit viel Liebe vorbereitet von Theresa. Natürlich kann man unsere Produkte danach auch direkt mit nach Hause nehmen. Die Tour kostet 5,00€ pro Person inklusive Verkostung und es sollten mindestens 4 Personen mit von der Partie sein. Bitte anrufen, um einen Termin zu vereinbaren!

Adressdaten

Kollnighof - Obernußdorf 37 - 9990 Nussdorf/Debant

Telefonnummer des Herstellers

+43 (0) 4852 64574

Mail senden

Auf das rote Zeichen klicken um ein e-mail zu senden.

Webseite des Erzeugers

Auf rotes Zeichen klicken um auf die Webseite zu gelangen