Messnerhof Dölsach

Messnerhof Geschenkkiste

Auf dem Messnerof leben neben Elisabeth und ihrem Mann Werner noch Sohn Mathias mit seiner Frau Sophia und deren Nachwuchs. Mathias hat den elterlichen Betrieb mit zirka 30 Milchkühen bereits vor einiger Zeit übernommen. Schon seit etwa 25 Jahren vermarket die Familie ihre Produkte direkt bzw. über den regionalen Einzelhandel.

Unter dem Begriff “Genussreich Osttirol“ werden unter anderem selbst gemachte Marmeladen und Chutneys vermarktet, die sich gemeinsam mit anderen Osttiroler Spezialitäten in den sehr beliebten und auch außerhalb Osttirols bekannten Genusskisten befinden. Erhältlich sind die einzelnen Produkte im örtlichen Spar Markt Dölsach, die Genusskisten können direkt bei Familie Eder geholt werden.

Zum Hof, auf dem von jeher Viehwirtschaft betrieben wurde, gehört auch eine 0,5 ha große Obstwiese, von der ein Großteil der Früchte für die Marmeladen und Chutneys stammt. Über 150 Johannisbeer- und zirka 400 Himbeerstauden finden sich auf dem Hof. Außerdem werden alte Obstsorten, wie beispielsweise Boskop Äpfel, kultiviert. Etwa 20 Sorten Marmelade werden laufend angeboten, wobei ein Teil davon ganzjährig erhältlich ist und ein Teil nur saisonal hergestellt und verkauft wird. Familie Eder hat auch keine Angst vor ungewöhnlichen Kreationen – die „Limited Editions“ werden von den Kundinnen und Kunden sehr geschätzt. Auf der Homepage des Genussreichs finden Sie einige Beispiele der köstlichen Früchtekompositionen, die in individuell dekorierten Gläsern erhältlich sind.

Elisabeth verwendet keinen Gelierzucker, sondern mischt zwei kg Frucht mit einem kg Zucker, dazu wird Apfelpektin zur Erzeugung der perfekten Konsistenz hinzugefügt.

Die gebürtige Sillianerin sucht und verarbeitet nicht nur gerne Schwarz- und Preiselbeeren aus der freien Natur, auch Holunder, Schlehdorn oder Sanddorn sind vor ihr nicht sicher.

Eine erwähnenswerte Spezialität des Genussreichs ist die Hollersulze, hergestellt nach einem Rezept von Kräuterpfarrer Weidinger. Dafür müssen Holunderbeeren über viele Stunden nach spezieller Anleitung eingekocht werden. In Osttirol ist Holundersulze als Hausmittel gegen Halsschmerzen und Schnupfen bekannt und beliebt.

Adressdaten

Messnerhof Eder - Dölsach 12 - 9991 Dölsach

Telefonnummer des Herstellers

+43 4852 68613

Mail senden

Auf das rote Zeichen klicken um ein e-mail zu senden.

Webseite des Erzeugers

Auf rotes Zeichen klicken um auf die Webseite zu gelangen